Gegend

English
Greek

ENTDECKEN SIE KRETA

Kreta ist Griechenlands größte und südlichste Insel und die fünftgrößte im Mittelmeer. Kreta, trennt die Ägäis vom Libyschen Meer und markiert die Grenze zwischen Europa und Afrika. Die Insel ist größtenteils gebirgig, mit einer großen Bergkette, die von Osten nach Westen verläuft. Kreta mit all seinen natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten ist ein faszinierendes Urlaubsziel. Es bietet eine abwechslungsreiche Landschaft, traumhafte Strände, kristallklares Meerwasser, angenehm mildes und gesundes Klima, fruchtbare Täler, malerische Dörfer und hübsche Küstenstädte, lebendiges Leben und Traditionen zur gleichen Zeit. Alte steinerne Bauernhäuser, Klöster und Dörfer auf Bergrücken, Burgen und Kapellen an steilen Hängen vergessen. Die Entfernung zwischen Kreta und dem Festland und die Fruchtbarkeit seines Landes haben die Insel für viele Jahrhunderte unabhängig gemacht. Im Laufe der Zeit entwickelte Kreta eine eigene Kultur mit unterschiedlichen Sprachen und Traditionen. Die Insel nimmt eine Fläche von 3.219 Quadratmeilen ein und hat eine wichtige Position in der Wirtschaft sowie das kulturelle Erbe Griechenlands

Die Hauptstadt von Kreta ist Heraklion Stadt.

Rethymnon: Eine Reise in der Zeit, als ob die Zeit nie vergangen wäre. Die schöne Stadt Rethymno (39 km) verbindet eine altertümliche aristokratische Erscheinung mit einem modernen Aspekt, eine Mischung, die eine einzigartige Atmosphäre schafft. Rethymnon ist die drittgrößte Stadt der Insel (ca. 40.000 Einwohner). Es liegt an der Nordküste und ist ein Verwaltungs- und Handelszentrum der Region und der Stützpunkt der Universität. Rethymnon ist die am besten erhaltene Renaissance-Stadt in Griechenland. Es ist ein Ort der Gegensätze, der sich durch eine lange und bemerkenswerte Geschichte auszeichnet, sowie viele unberührte Orte von natürlicher Schönheit und lebendigen Traditionen.

Die Provinz ist das Herz der Insel, mit dem klaren blauen Meer, dem Berg von Psilorotis und den malerischen Dörfern, wo noch die traditionellen Rhythmen und Wege lebendig sind. Es gibt Spuren einer 4500 Jahre alten Zivilisation, zahlreiche byzantinische Kirchen und Klöster, bezaubernde venezianische Monumente, Höhlen, Schluchten und eine einzigartige Flora und Fauna.

Rethymnon ist die Heimat von Zeus, dem Gott der Gastfreundschaft. Die große Zahl der Besucher, die immer wieder kommen, bestätigt die Worte des Dichters: "Rethymno ist kein Ort, an den man geht, sondern ein Ort, an den man zurückkehrt."

Heraklion ist die größte Stadt von Kreta mit einer Bevölkerung von etwa 160.000 und Hauptstadt der Insel. Es ist das wirtschaftliche, wissenschaftliche und kommerzielle Zentrum der Insel. Es beherbergt den Haupthafen und den Hauptflughafen von Kreta. Die Geschichte der Stadt beginnt in minoischer Zeit mit Knossos Palast ein paar Kilometer außerhalb der Stadt. Das Archäologische Museum in Heraklion ist eine Reise nach Kreta allein schon wert. Fast ohne Peer in Griechenland ist die Minoan-Sammlung der Einrichtung international berühmt. Die Ausstellungen decken die Geschichte der Insel vom Neolithikum bis zur griechisch-römischen Epoche ab. Noch heute können wir die glorreiche Vergangenheit der Stadt erleben.

Chania: Die schöne Stadt Chania hat es trotz des wachsenden Tourismus geschafft, ihre lokalen und authentischen Farben zu bewahren. Chania ist die Hauptstadt im Westen von Kreta, mit der zweitgrößten Bevölkerung nach Heraklion (ca. 70.000 Einwohner). Attraktionen von Chania sind der alte venezianische Hafen mit seinem berühmten Leuchtturm, die Moschee von Kucuk Hasan, das Gebäude des großen Arsenals, die Werften, der einzigartige zentrale Markt, die Kirche von St. Rocco, die Kathedrale von Chania, das archäologische Museum , das Schifffahrtsmuseum in Fort Firkas, die Präfektur und die Höfe, die Gräber der Familie Venizelos, die engen Gassen der Altstadt usw.

Tagesausflüge auf Kreta mit dem Auto

  • Anemos Villen – Sellia village - Souda beach - Plakias- Damnoni bay - Preveli monastery - Preveli palm beach - Myrthios village

  • Anemos Villen - Spili - Agios Pavlos beach - Triopetra beach - Ligres beach

  • Anemos Villen - Spili - Agia Galini – Phaistos ancient town- Gortyna -  Matala bay

  • Anemos Villen - Kali Sikia - Alones - Argiroupoli springs -Kournas lake - the villages of Apokoronas (full day)

  • Anemos Villen - Rodakino - Frangokastello- Sfakia- Anopolis (8-10 hrs)

  • Anemos Villen - Rodakino - Sfakia - by boat to Loutro - Agia Roumeli - Samaria gorge (full day)

  • Anemos Villen - Rethymno - Platanias - Adele - Amnatos - Arkadi - Eleftherna - Ancient Eleftherna - Margarites (full day)

  • Anemos Villen - the fascinating Amari valley and the artificial lake of Potamoi, the biggest in Crete (full day)

  • Anemos Villen - Balos beach (the blue lagoon) and Gramvousa island (full day)

  • Anemos Villen - Elafonisi beach, one of the best beaches of the island (full day)

Ausflüge mit Evergreen Tours

Individuelle Touren oder organisierte Exkursionen mit Evergreen Tours.